Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Benin

Ein Agrarland mit Wachstumspotenzial

Benin ist ein Agrarland. Mehr als 70 % der Menschen leben auf und von dem Land. Sie hängen meist von der Subsistenz-Produktion ab und erzielen kaum Einkommen. Fast 50 % der Bevölkerung lebt damit in Armut und von weniger als 1,25 USD am Tag. Das Bevölkerungswachstum ist mit rund 3 % hoch: Immer mehr Menschen brauchen eine soziale und wirtschaftliche Infrastruktur wie Schulen, Straßen und Gesundheitsstationen. Doch die öffentliche Verwaltung arbeitet noch sehr ineffizient, der Privatsektor ist schwach und hat mit staatlichen Eingriffen zu kämpfen. Auch Korruption ist weit verbreitet, Reformen werden nicht oder nur zögerlich durchgesetzt. Die KfW Entwicklungsbank unterstützt Benin bei der Wasserversorgung, der ländlichen Entwicklung, der Bildung und der Dezentralisierung der Verwaltungsstrukturen.

Landkarte Benin

Weiterführende Informationen

Transparenz-Portal

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte in Benin und deren Wirkungen.

Weiterlesen

Kontakt

Bureau de la KfW à Cotonou

Direktor KfW Büro: Dr. Günter Roos

Maison de la Coopération allemande

B.P. 504

Cotonou

Benin

Telefon

+229 21 31 01 07

Fax

+229 21 31 49 64

E-Mail

kfw.cotonou@kfw.de