Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Unterstützung von Flüchtlingen und aufnehmenden Gemeinden

Beschreibung

Das Ziel auf Outcome-Ebene war es, einen verbesserten Zugang zu Basisleistungen für südsudanesische Flüchtlinge und aufnehmende Gemeinden in Gambella/Äthiopien zu schaffen. Auf der Impact-Ebene war das Ziel, die Lebensbedingungen der Zielgruppe zu verbessern und die Lage in Gambella zu stabilisieren sowie erste Grundlagen für eine nachhaltige Entwicklung zu legen. Das Vorhaben umfasste die Komponenten Wasser- und Sanitärversorgung; Gesundheit/Ernährungssicherung; Bildung/Schutz von Kindern. Das Vorhaben wurde mit UNICEF in enger Abstimmung mit der äthiopischen Regierung und den relevanten Fachministerien durchgeführt.

Gesamtnote: 3

Setzt sich zusammen aus:

Relevanz: 2
Effektivität: 3
Effizienz: 2
Impact: 3
Nachhaltigkeit: 3

Bewertungskriterien & Notenskala

­

LandÄthiopien
SektorSonstiges
Haushaltsmittel  4.989.284,16 €
Gesamtmittel 4.989.284,16 €
Jahr Projektabschluss2017

Erläuterungen zur Methodik

Download PDF

Mehr zum Thema

Reformprogramm "Unterstützung des Friedensprozesses Phase IV"

Zum Vorhaben

Gaza Wiederaufbau - Zusatzfinanzierung zum Kommunalentwicklungsprogramm (MDLF VI)

Zum Vorhaben

Reintegrations- und Wiederaufbauprogramm - Ebola Support Programm

Zum Vorhaben

Überblick 2019/20

Zum Überblick

Begleitevaluierung

Zur Begleitforschung