Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Devolution Trust Fund II

Beschreibung

Im Rahmen eines Fonds, des "Devolution Trust Funds" (DTF), wurden nach transparenten Kriterien lan?desweit Mittel zur Verfügung gestellt für die Verbesserung der Wasserver- und Sanitärversorgung in den Stadtrandgebieten in Sambia. Betreiber der geförderten Infrastruktur sind die privatrechtlichen städtischen Wassergesellschaften (commercial utilities, CUs). Finanziert wurden Wasserkioske, aber auch Wasserversorgungsnetze mit Hausanschlüssen, darüber hinaus auch wenige dezentrale Abwasserentsorgungsmaßnahmen. In kleinerem Umfang wurden auch Effizienzmaßnahmen für bestehende Wasserversorgungssysteme finanziert. Das DTF-Management wurde unterstützt durch einen Sozial- und einen Implementierungsconsultant. Der Sozialconsultant führte v.a. Hygienemaßnahmen für die Zielgruppe durch.

Gesamtnote: 3

Setzt sich zusammen aus:

Relevanz: 3
Effektivität: 3
Effizienz: 3
Impact: 4
Nachhaltigkeit: 3

Bewertungskriterien & Notenskala

­

LandSambia
SektorWasserversorgung
Haushaltsmittel  3.000.000 €
Gesamtmittel 3.000.000 €
Jahr Projektabschluss2019/20

Erläuterungen zur Methodik

Download PDF

Mehr zum Thema

Trinkwasser- und Sanitätsversorgung - Sektorbudgethilfe

Zum Vorhaben

Abwasserentsorgung Kafr El Sheikh

Zum Vorhaben

Wasserver- und Abwasserentsorgung, Pristina II

Zum Vorhaben

Überblick 2019/20

Zum Überblick

Begleitevaluierung

Zur Begleitforschung