Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Intergovernmental Authority on Development (IGAD)

Ein Zusammenschluss für Frieden und Entwicklung

Die "Intergovernmental Authority on Development" (IGAD) ist ein Zusammenschluss von derzeit sieben Staaten am Horn von Afrika. Die Regionalorganisation mit Sitz in Dschibuti unterstützt ihre Mitgliedsstaaten in ihren vielfältigen Entwicklungsanstrengungen, insbesondere bei Friedensprozessen und in der Ernährungssicherung. Seit der Dürrekatastrophe von 2011 koordiniert IGAD auch einen regionalen Ansatz zur Stärkung der Dürreresilienz in Ostafrika. Die KfW Entwicklungsbank arbeitet im Auftrag der Bundesregierung mit IGAD als strategischer Koordinationsstelle zusammen und fördert in ausgewählten Mitgliedsstaaten grenzüberschreitend wirkende Programme vor allem zugunsten von Nomaden, zur nachhaltigen Verbesserung der Ernährungssituation und der Wasserversorgung für Mensch und Vieh.

Eine Karte der IGAD Mitglieder
Transparenz-Portal

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte in Subsahara-Afrika und deren Wirkungen.

Weiterlesen

Kontakt

KfW Regional Office Horn of Africa (Djibouti, Eritrea, IGAD, Somalia, South Sudan, Sudan)

Direktor KfW Büro: Andreas Holtkotte

Riverside Westlane

off Riverside Drive

P.O. Box 52074

00200 Nairobi

Kenia

Telefon

+25 42 04 22 82 00

Fax

+25 42 04 22 82 22

E-Mail

kfw.nairobi@kfw.de