eco.business Fund - Förderbeteiligung

Die Region Lateinamerika und Karibik (LAK) ist gekennzeichnet von einem großen Reichtum an Biodiversität und natürlichen Ressourcen. Dieser Reichtum wird zunehmend durch menschliches Handeln bedroht. Zu den wichtigsten Treibern für die Degradierung gehören Landnutzungsänderungen, Wasserverschmutzung sowie nicht nachhaltige Formen der Fischerei und des Naturtourismus. Politische und private Entscheidungsträger fordern seit einigen Jahren den Umbau unseres Wirtschaftssystems hin zu einer "Green Economy". Dem Finanzsektor fällt hierbei eine wichtige, unterstützende Rolle zu. Kapital muss in ausreichender Höhe zur Verfügung stehen und so kanalisiert werden, dass ein ökologischer Umbau ("greening") zentraler Sektoren möglich wird.
Das übergeordnete entwicklungspolitische Ziel der Maßnahme ist der Erhalt natürlicher Ressourcen und der Schutz von Biodiversität durch die effiziente und bedarfsgerechte Bereitstellung von Kapital für biodiversitätsfreundliche und ressourceneffiziente Produktionsformen in den Sektoren Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei und naturnaher Tourismus. Das FZ-Modulziel ist die erfolgreiche Einführung eines neuen Finanzproduktes für die Finanzierung und Förderung ressourceneffizienter und biodiversitätsfreundlicher Produktionsformen in LAK. Träger des Vorhabens ist der eco.business Fund. Der Fonds wurde 2014 von der KfW, der Nichtregierungsorganisation Conservation International (CI) und Finance in Motion (FiM) als ein Public-Private-Partnership-Instrument in Form eines strukturierten Fonds mit Sitz in Luxemburg gegründet. Die Zielgruppen der Maßnahme sind i) ausgewählte lokal ansässige Partnerfinanzinstitutionen, ii) lokale Unternehmen aus den Sektoren Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei und naturnaher Tourismus und iii) Investoren aus dem Privatsektor.

Land / Region / Institution Lateinamerika NA
Nummer 35609
Schwerpunkt Umwelt und Klima
Sektor 41030 - Biodiversität
Finanzierungsinstrument Förderbeteiligung
Weitere Geber -
Deutscher Finanzierungsbeitrag 22,097 Mio. EUR
Status aktiv
Auftraggeber BMZ
Projektpartner CITIBANK EUROPE PLC NDL. LONDON
Zuständige Abteilung Beteiligungsfinanzierung

Kontakt

Noch Fragen?