Waldschutz Mata Atlantica, III

Ziele des Vorhabens sind die Konsolidierung der Schutzgebietsmosaike, die Unterstützung der Gemeinden bei der Registrierung der kleinen Grundbesitzer im ländlichen Umweltkataster und der Landesumweltbehörden beim Aufbau von Referenzzentren zur Wiederherstellung von degradierten Flächen. Über das Vorhaben werden wichtige Ökosystemdienstleistungen gesichert, die sowohl für die wirtschaftliche Nutzung (z.B. Sicherung des Wasserangebots) als auch für die Besiedlung (z.B. Stabilisierung von Hanglagen) von Bedeutung sind.

Land / Region / Institution Brasilien
Nummer 31063
Schwerpunkt Umwelt und Klima
Sektor 00000 -
Finanzierungsinstrument Zuschuss / Darlehen aus Haushaltsmitteln
Weitere Geber -
Deutscher Finanzierungsbeitrag 7,865 Mio. EUR
Status aktiv
Auftraggeber BMU
Projektpartner MINISTERIO DO MEIO AMBIENTE PROJETOS DEMONSTRATIVOS PD/A
Zuständige Abteilung Lateinamerika und Karibik
Kontakt

Noch Fragen?