Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 23.05.2023 / KfW Entwicklungsbank

Zinsexplosion – Sind Entwicklungs und Schwellenländer die Verlierer?

Die Zinserhöhungen der US-Notenbank (FED) und der Europäischen Zentralbank (EZB) wirken sich nicht nur auf die jeweiligen Währungsräume aus, sondern schlagen sich auch auf die globalen Märkte nieder. Vor allem Entwicklungs- und Schwellenländer kommen in Konsequenz oft unverschuldet in finanzielle Schieflage.

Die aktuelle Ausgabe von „Entwicklungspolitik Kompakt“ zeigt auf, welche Auswirkungen die jüngsten finanzpolitischen Entscheidungen auf die Situation von Entwicklungs- und Schwellenländern haben und wie diesen begegnet werden sollte.

Zinsexplosion – Sind Entwicklungs und Schwellenländer die Verlierer? (PDF, 46 KB, barrierefrei)

Kontakt

KfW Development Research

KfW Entwicklungsbank

Palmengartenstraße 5-9

60325 Frankfurt