Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Sambia

Fortschritte mit Guter Regierungsführung

Karte von Sambia

Sambias boomende Wirtschaft hat sich aufgrund weltweit schwankender Rohstoffpreise und den Auswirkungen der COVID-19- Krise deutlich abgeschwächt. Hinzu kommt eine extrem hohe, immer weiter steigende Staatsverschuldung. Das Land steht deshalb seit längerem in Verhandlungen mit seinen Gläubigern und dem Internationalen Währungsfonds. Zugleich ist Sambia reich an Bodenschätzen und Wasser, an fruchtbarem Land und touristischen Attraktionen. Doch fast zwei Drittel der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze. Das rasante Bevölkerungswachstum – das höchste im südlichen Afrika – wird dazu führen, dass sich innerhalb der nächsten 20 Jahre seine Bevölkerung verdoppeln wird. Die demokratischen Wahlen im August 2021 mit einer hohen Wahlbeteiligung, insbesondere auch von Erstwählern, und der friedvolle Machtwechsel an die bisherige Opposition wecken Hoffnungen für die weiteren Entwicklungen in Sambia.

Kontakt vor Ort

KfW Office Lusaka

Direktor KfW-Büro: Stephan Neu
P/Bag RW37X Lusaka
6469 Kariba Road, Kalundu
Lusaka
Sambia

Telefon: +260 211 29 22-71
Fax: +260 129 24 07

Projektdatenbank

Unser weltweites Engagement

Publikationen