Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Äthiopien

"Wiege der Menschheit": eine mehr als 2.000 Jahre alte Nation

Äthiopien ist ein Land der Superlative: die mehr als 2.000 Jahre alte Nation gilt als Wiege der Menschheit, beherbergt bedeutende Welterbestätten. Bis in die neunziger Jahre hinein war Äthiopien weitgehend vom Rest der Welt abgeschnitten. Seit Ende des marxistischen Regimes 1991 hat das Land eine beeindruckende wirtschaftliche Entwicklung durchlebt. Doch trotz der glitzernden Bürotürme, die in der Hauptstadt Addis Abeba in den Himmel wachsen, ist Äthiopien im Kern noch ein armes Agrarland. Im UN-Entwicklungsindex rangiert das Land 2015 auf Platz 174 von 188. Die KfW Entwicklungsbank unterstützt Äthiopien bei der Berufsausbildung junger Menschen, fördert Schutz und nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen des Landes sowie den Schutz dessen biologischer Vielfalt.

Karte von Äthiopien

Weiterführende Informationen

Transparenz-Portal

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte in Äthiopien und deren Wirkungen.

Weiterlesen

Kontakt

KfW Office Addis Abeba

Direktor KfW Büro: Jan Blum

Kirkos Kifle Ketema

Woreda 8

P.O. Box 100009 Addis Abeba

Äthiopien

Telefon

+251 11 51 80 24 1

Fax

+251 11 51 80 24 1

E-Mail

kfw.addis@kfw.de