Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Ägypten

Beschäftigungsförderung und Berufsbildung im Fokus

Ägypten ist mit über 100 Mio. Einwohnern das bevölkerungsmäßig größte Land der arabischen Welt. Der Nil ist dabei die Lebensader: 9 von 10 Ägyptern leben entlang des Nils und nur 5 % der Landesfläche sind überhaupt bewohnt. Nicht nur seit den Umbrüchen von 2011 steht Ägypten unverändert vor erheblichen Herausforderungen. In den letzten Jahren wurden die Anstrengungen zur Durchführung von Strukturreformen verstärkt, die die Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum, Haushaltskonsolidierung und Beschäftigung schaffen sollen. Neben einer Abfederung der Reformauswirkungen für die ärmere Bevölkerung gehören die hohe (Jugend-)Arbeitslosigkeit sowie die Bereitstellung von Infrastruktur für die rasant wachsende Einwohnerzahl zu den drängendsten Problemen. Deutschland engagiert sich seit 1963 im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit in Ägypten.

Kontakt vor Ort

KfW Office Kairo

Direktor KfW-Büro: Dr. Bernd Siegfried
4D, El Gezira Street
Zamalek 11 211 Kairo
Ägypten

Telefon: +202 27 36 95 25
Fax: +202 27 36 37 02

Projektdatenbank

Unser weltweites Engagement

Publikationen