Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Ländliche Entwicklung

Essentieller Lieferant für Lebensmittel

Ländliche Räume verdienen das besondere Augenmerk der Weltgemeinschaft. Es gibt gute Gründe dort mit Projekten anzusetzen, da zentrale entwicklungspolitische Ziele sich nur mit einer nachhaltigen ländlichen Entwicklung erreichen lassen. So braucht die Welt in 30 Jahren etwa doppelt so viele Lebensmittel wie heute. Sonst kann sie die mehr als neun Milliarden Menschen, die dann auf der Erde leben werden, nicht ernähren. Auch die natürlichen Ressourcen wie Böden und Wasser sowie die biologische Vielfalt lassen sich nur in ländlichen Räumen schützen und erhalten. Außerdem leben die Ärmsten der Armen in unseren Partnerländern trotz wachsender Verstädterung immer noch auf dem Land. Armut zu bekämpfen, Ernährung zu sichern, Umwelt und Klima zu schützen, sind daher wichtige Aufgaben, denen sich die KfW Entwicklungsbank widmet, wenn sie Vorhaben in ländlichen Gebieten finanziert.

Transparenz-Portal

Erfahren Sie mehr über unser Engagement und die Wirkungen unserer Vorhaben.

Weiterlesen

Link-Tipp

BMZ-Themenseiten

Kontakt

KfW Entwicklungsbank

Telefon

069 74 31-42 60

E-Mail

info@kfw-entwicklungsbank.de