Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Governance

Gesellschaften gerechter, friedlicher und inklusiver gestalten

Verantwortungsvolle Regierungsführung (Good Governance) ist eine notwendige Rahmenbedingung für eine friedliche und nachhaltige Entwicklung. Mit ihren Vorhaben zur Förderung von Good Governance leistet die KfW-Entwicklungsbank einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung gerechter, friedlicher und inklusiver Entwicklungsprozesse: Zur Förderung von Kommunalentwicklung und im Zuge von Dezentralisierungsprozessen unterstützt die KfW Entwicklungsbank ihre Partnerländer bei der Finanzierung von kommunaler Infrastruktur und dem Aufbau einer bürgernahen Verwaltung. Mit Vorhaben in Politik und Verwaltung stärkt die KfW Entwicklungsbank zentrale Institutionen der Partnerländer und unterstützt reformbereite Regierungen, ihre Entwicklungsstrategien umzusetzen. Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) wird in innovativen Vorhaben zu E-Governance eingesetzt, mit dem Ziel, Effizienz, Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, Transparenz und Partizipation zu fördern sowie Korruption zu bekämpfen.

Projektdatenbank

Unser weltweites Engagement

Publikationen